Potsdam im Team

Programm 2021

September
Oktober
November
Dezember
Das Team
Unser Angebot
Kontakt
Impressum


Programm Oktober 2021
 


Oktober 2021

Führungen durch Potsdam, Berlin und drumherum

BERLIN
Kosten pro Führung: 6 € bis 10 € pro Person
Dauer der Führung: 2,5 bis 3 Stunden

POTSDAM
Kosten pro Führung: 6 € bis 9 € pro Person
Dauer der Führung: 1 bis 2,5 Stunden

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist zu sämtlichen Führungen eine Anmeldung erforderlich!


03.10.2021 (So) Führung durch den Karl Foerster Garten

Der Garten in Potsdam Bornim ist ein bedeutendes Zeugnis europäischer Gartenkultur. Der Streifzug durch die verschiedenen Themengärten vermittelt viel Wissenswertes über die Anlage und ihren Schöpfer, den berühmten Staudenzüchter Karl Foerster.

Treff: 11:00 Uhr, 14469 Potsdam Bornim, Am Raubfang 6, vor dem Gartentor
Anmeldung: foerstergarten@potsdam-berlin.de


07.10.2021 (Do) After-Work-Abendrundgang

Geschichte zum Feierabend, ein heiterer Streifzug durch den Park Sanssouci und die angrenzende Jägervorstadt bis zum Brandenburger Tor.

Treff: 17:00 Uhr Allee nach Sanssouci, Grünes Gitter
Anmeldung: Frauke Leßner; fraukelessner@aol.de


09.10.2021 (Sa) Über den Broadway - unsere Fußgängerzone

Unsere Einkaufsmeile ist nicht nur eine Flaniermeile, sondern hat viele Facetten. Dazu gibt es kurze Stippvisiten in einige Seitenstraßen und Hinterhöfe. Sie werden erfahren, was sich alles auf dem Broadway abspielte.

Treff: 13:30 Uhr Potsdam, Brandenburger Tor - Stadtseite
Anmeldung: Gisela Panning; 0331 – 280 16 22


15.10.2021 (Fr) Von Tor zu Tor – Die Lindenstraße

300 Jahre Geschichte spiegeln sich in der Lindenstraße. Sie hören von Handwerkern, Brauern und Manufakturen, erleben Ostalgie und ein Freudenhaus und erfahren die Geschichte des "Lindenhotels" und des Militärwaisenhauses. Der Rundgang führt vom Jägertor zum Neustädter Tor.

Treff: 16:00 Uhr, Jägertor in der Hegelallee
Anmeldung: regina-ebert@potsdam-berlin.de


16.10.2021 (Sa) Bertinistraße – Einst und jetzt

Die Bertinistraße wurde im 19. Jh. ein ausgewähltes Villengebiet entlang des Jungfernsees. Nach 1961 wurde sie zu einem Grenzbereich und nach dem Fall der Mauer wurde das Areal wiederentdeckt. Sogar die Villa Jacobs wurde wiederaufgebaut und der von Lenné gestaltete Garten rekonstruiert (nicht zu besichtigen).

Treff: 13:30 Uhr Bushalt "Höhenstraße" (603), Endhaltestelle
Anmeldung: Gisela Panning; 0331 – 280 16 22


17.10.2021 (So) Führung durch den Karl Foerster Garten

Der Garten in Potsdam Bornim ist ein bedeutendes Zeugnis europäischer Gartenkultur. Der Streifzug durch die verschiedenen Themengärten vermittelt viel Wissenswertes über die Anlage und ihren Schöpfer, den berühmten Staudenzüchter Karl Foerster.

Treff: 11:00 Uhr, 14469 Potsdam Bornim, Am Raubfang 6, vor dem Gartentor
Anmeldung: foerstergarten@potsdam-berlin.de


24.10.2021 (So) Spaziergang durch den Babelsberger Park

Vom Pförtnerhaus führt uns der Weg zum Schloss Babelsberg und erleben Sie den Blick auf die Glienicker Brücke. Die Parkgestaltung wurde von Lenné begonnen und später durch Pückler maßgebend verändert. An den Schlossbereich schließt sich der Pleasureground an und wir gehen weiter zum kleinen Schloss. Der Uferbereich war bis 1990 der Grenzbereich und somit nicht zugänglich. Heute ist nichts mehr davon zu erkennen. Entlang dem Uferweg geht es in Richtung Maschinenhaus bis zum Ausgangspunkt des Spazierganges.

Treff: 11:00 Uhr Potsdam, Bushaltestelle "Schloss Babelsberg" (16) Eingang Pförtnerhaus I
Anmeldung: Gisela Panning; 0331 – 280 16 22


29.10.2021 (Fr) Lennés vergessener Park – Der Wildpark in Potsdam

Ein gemütlicher Waldspaziergang durch drei Jahrhunderte

Treff: 16:00 Uhr Forststr. /Forsthaus Sanssouci-Tor, Parkplatz
Anmeldung: Frauke Leßner; fraukelessner@aol.de

© 2007-2021