Potsdam im Team

Programm 2021

Januar
Februar
März
April
Das Team
Unser Angebot
Kontakt
Impressum


Programm März 2022
 


März 2022

Führungen durch Potsdam, Berlin und drumherum

BERLIN
Kosten pro Führung: 6 € bis 10 € pro Person
Dauer der Führung: 2,5 bis 3 Stunden

POTSDAM
Kosten pro Führung: 6 € bis 9 € pro Person
Dauer der Führung: 1 bis 2,5 Stunden

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist zu sämtlichen Führungen eine Anmeldung erforderlich!


04.03.2022 (Fr) Spaziergang durch Potsdam im Spiegel der Jahrhunderte

Der Spaziergang lädt Sie ein, das klassische und das neue Potsdam mit seinen markanten Gebäuden, Märkten und Straßenzügen im Umbruch, denkmalgeschützten Höfen und Sanierungsprojekten kennenzulernen. Die Führung endet in der pittoresken Altstadt, wo Sie Cafés, Geschäfte und Boutiquen zum Bummel erwarten.

Treff: 11:00 Uhr, Obelisk am Alten Markt
Anmeldung: Gabriele Schiffner; gabr.schiffner@gmx.de


05.03.2022 (Sa) Über den Broadway - unsere Fußgängerzone

Unsere Einkaufsmeile ist nicht nur eine Flaniermeile, sondern bietet somit viele Facetten. Dazu gibt es kurze Stippvisiten in einige Seitenstraßen und Hinterhöfe. Sie werden erfahren, was sich alles auf dem Broadway abspielte.

Treff: 13:30 Uhr, Potsdam, Brandenburger Tor - Stadtseite
Anmeldung: Gisela Panning; 0331 – 280 16 22


11.03.2022 (Fr) Spaziergang durch Potsdam im Spiegel der Jahrhunderte

Der Spaziergang lädt Sie ein, das klassische und das neue Potsdam mit seinen markanten Gebäuden, Märkten und Straßenzügen im Umbruch, denkmalgeschützten Höfen und Sanierungsprojekten kennenzulernen. Die Führung endet in der pittoresken Altstadt, wo Sie Cafés,, Geschäfte und Boutiquen zum Bummel erwarten.

Treff: 11:00 Uhr, Obelisk am Alten Markt
Anmeldung: Gabriele Schiffner; gabr.schiffner@gmx.de


12.03.2022 (Sa) Hinter den Kulissen der Potsdamer Altstadt

Der Rundgang durch die 1. und 2. barocke Stadterweiterung führt zu versteckten Gebäuden, Höfen und Gärten. In den letzten Jahren wurden viele Quartiere und Innenhöfe bebaut. Sie erfahren, wo Fabriken verschwanden, wie Höfe sich veränderten und neuer Wohnraum entstand.

Treff: 14:00 Uhr, 14467 Potsdam, Breite Straße 1 A, vor dem Eingang zum Filmmuseum
Anmeldung: Regina Ebert; regina-ebert@potsdam-berlin.de


18.03.2022 (Fr) Spaziergang durch Potsdam im Spiegel der Jahrhunderte

Der Spaziergang lädt Sie ein, das klassische und das neue Potsdam mit seinen markanten Gebäuden, Märkten und Straßenzügen im Umbruch, denkmalgeschützten Höfen und Sanierungsprojekten kennenzulernen. Die Führung endet in der pittoresken Altstadt, wo Sie Cafés, Geschäfte und Boutiquen zum Bummel erwarten.

Treff: 11:00 Uhr, Obelisk am Alten Markt
Anmeldung: Gabriele Schiffner; gabr.schiffner@gmx.de


20.03.2022 (So) Bertinistraße – Einst und jetzt

Die Bertinistraße wurde im 19. Jh. ein ausgewähltes Villengebiet entlang des Jungfernsees. Nach 1961 wurde sie zu einem Grenzbereich und nach dem Fall der Mauer wurde das Areal wiederentdeckt. Sogar die Villa Jacobs wurde wiederaufgebaut und auch der von Lenné gestaltete Garten wurde rekonstruiert (nicht zu besichtigen).

Treff: 10:30 Uhr, Bushalt "Höhenstraße" (603), Endhaltestelle
Anmeldung: Gisela Panning; 0331-280 16 22


25.03.2022 (Fr) Spaziergang durch Potsdam im Spiegel der Jahrhunderte

Der Spaziergang lädt Sie ein, das klassische und das neue Potsdam mit seinen markanten Gebäuden, Märkten und Straßenzügen im Umbruch, denkmalgeschützten Höfen und Sanierungsprojekten kennenzulernen. Die Führung endet in der pittoresken Altstadt, wo Sie Cafés, Geschäfte und Boutiquen zum Bummel erwarten.

Treff: 11:00 Uhr, Obelisk am Alten Markt
Anmeldung: Gabriele Schiffner; gabr.schiffner@gmx.de


26.03.2022 (Sa) Lennés vergessener Park – Der Wildpark in Potsdam

Ein gemütlicher Waldspaziergang durch drei Jahrhunderte

Treff: 11:00 Uhr, Forststr. /Forsthaus Sanssouci-Tor, Parkplatz
Anmeldung: Frauke Leßner; fraukelessner@aol.de


27.03.2022 (So) Von Tor zu Tor – Die Lindenstraße

300 Jahre Geschichte spiegeln sich in der Lindenstraße. Sie hören von Handwerkern, Brauern und Manufakturen, erleben Ostalgie und ein Freudenhaus und erfahren die Geschichte des "Lindenhotels" und des Militärwaisenhauses. Der Rundgang führt vom Jägertor zum Neustädter Tor.

Treff: 11:00 Uhr, Jägertor in der Hegelallee
Anmeldung: Regina Ebert; regina-ebert@potsdam-berlin.de

© 2007-2021